• +41 78 974 57 37
  • Steinenschanze 4, 4051 Basel
  • info@gardelli-massage.ch
bei Kopf-, Nacken-, Rückenschmerzen
Schmerzlindernd und entspannend

Die klassische Massage gehört zu den ältesten Behandlungsmethoden der Welt. Durch Streichen, Kneten, Reiben, Drücken oder Klopfen werden bestimmte Körperteile so behandelt, dass Verspannungen und Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates gemildert werden. Sie lockert die Muskulatur und lindert etwaige Schmerzen. Das Massieren des Körpers führt zu einer Steigerung der Durchblutung von Haut, Bindegewebe, Muskeln und Sehnen.

Die klassische Massage hat ausserdem eine prophylaktische Wirkung bei latenten Muskelverspannungen, die unbehandelt zu manifesten Beschwerden führen würden.

Anwendungsbereiche der klassischen Massage sind Muskel- und Skeletterkrankungen, Schmerzen, Durchblutungsstörungen, Unruhegefühl, Schlaflosigkeit und Stress.

Besonders geeignet für folgende Krankheitsbilder:
  • Muskelhartspann (Muskelverspannung)
  • Posttraumatische Zustände (z. B. Folge eines Unfallgeschehens)
  • Psychoemotionale Verspannungen (z. B. durch Dauerstress)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Wiederherstellung der Muskelkraft (z. B. Folge eines Unfallgeschehens)
  • Allg. Leistungsfähigkeit (z. B. vor und nach dem Sport)

Letztendlich beeinflusst die klassische Massage auch das allgemeine Wohlbefinden des Patienten, denn ein entspannter und schmerzfreier Körper bedingt auch einen freien Geist.

Eine schöne Ergänzung zu einer klassischen Massage ist Sportmassage, welche kräftiger und intensiver durchgeführt wird.

Schröpfen

Bei der Schröpfmassage werden die Wirkungen der klassischen Massage und die des Schröpfens kombiniert.

Mithilfe von kleinen Gläsern in Form einer Kugel, die auf eingeölte Körperregionen gelegt werden, entsteht ein Unterdruck. Werden die Schröpfköpfe nun hin und her bewegt, entsteht ein wechselndes „Ansaugen“ der Körperpartien und dadurch auch die Massagewirkung.

Die Schröpfmassage wirkt sowohl durchblutungsfördernd als auch entschlackend und lockernd. Insbesondere Menschen, die sich nach Entspannung und Stressabbau sehnen, machen viele positive Erfahrungen mit der Schröpfmassage, denn ihr wird eine aktivierende, ableitende und kräftigende Wirkung zugeschrieben.

Im Allgemeinen entfaltet sich die Wirkung der Schröpfmassage besonders bei

  • Verspannungen
  • Verdauungsstörungen
  • langsamem Stoffwechsel

Schröpfen zählt zu den ausleitenden Heilverfahren, bei welchen Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden. Ausserdem ist Schröpfen ein ausgezeichneter Abbauer von Stress.

Indikationen:

Unsere top Massage in Basel kann insbesondere in diesen Bereichen sinnvoll sein:

  • Muskelverspannungen
  • Narben und Verklebungen zwischen den Geweben, beispielsweise nach Operationen
  • Schmerzen im Bereich der Muskulatur
  • Schlafstörungen
  • Unruhegefühl
  • Erkrankung des Bewegungsapparates
  • einseitige Belastungen
  • Muskelveletzungen
  • Muskelzerrung
Absolute Kontraindikationen:
  • Vaskuläre Erkrankungen:  akute Thrombose, Thrombophlebitis, arterielle Durchblutungsstörungen, arterielle Verschlusskrankheiten, dekompensierte Herzinsuffizienz, Herzinfarkt, Lymphangitis
  • Erkrankungen der Haut: offene Wunden, Infektionen, Tumore
  • Akute Verletzungen
  • Entzündliche Erkrankungen des Muskels
  • Systemische Erkrankungen wie hohes Fieber
  • Zustand nach Operationen
  • Neurologische Erkrankungen

Preise:

30 Min. – CHF 60
45 Min. – CHF 90
60 Min. – CHF 120

Unsere Kombipakete

für optimale Ergebnisse:

Klassische Massage + Fussreflexzonen Massage:

90 Min. – CHF 160

Klassische Massage + Gesichtsmassage + Fussreflexzonen Massage:

90 Min. – CHF 160,

120 Min. – CHF 210

Alle Leistungen

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Form der klassischen Massage aber viel kräftiger. So werden entstandene Krämpfe gelöst. Die Sportmassage dient zur Rehabilitation und Aktivierung vor, während oder nach sportlichen Leistungen.

Mehr
Gesichtsmassage

Zweck einer Gesichtsmassage ist die spezielle Behandlung der Gesichtspartien. Dadurch sollen Verspannungen im Gesicht gelöst, kleine Fältchen reduziert und allgemeines Wohlbefinden erzielt werden.

Mehr
Hot-Stone Massage

Die Warmsteinmassage ist eine Massageform mit aufgeheizter Basaltsteine, die auf den Körper gelegt werden. Die Wärme wirkt tief entspannend, lockert die verspannte Muskeln und lindert Schmerzen.

Mehr
Teilkörper Massage

Diese Massageart befasst sich nur mit einem Teil des Körpers, wie mit dem Bauch, den Füßen oder dem Gesicht. So können Ganzkörpermassagen in viele Teilkörpermassagen unterteilt werden.

Mehr
Anti-Cellulite Behandlung

Bei Anti-Cellulite Massage werden die betroffenen Bereiche mittels spezieller Techniken des Kneifens und Rollens stimuliert und die darunterliegenden Fettzellen zusammen mit "Orangenhaut" zum Abbau gebracht.

Mehr
Fussreflexzonenmassage

Bei Fussreflexzonen Therapie werden die Fusssohlen abgetastet, gedrückt und massiert; falls die Stellen weh tun, kann dies Aufschluss über Fehlfunktionen oder Erkrankungen der Organe geben.

Mehr
Herzlich willkommen

zu unserer Top Massagepraxis in Basel