• +41 78 974 57 37
  • Steinenschanze 4, 4051 Basel
  • info@gardelli-massage.ch
Stimulation und Durchblutung bestimmter Körperbereiche

Während der Teilkörpermassage (wird auch Teilmassage genannt) konzentrieren wir uns liebevoll auf einen Bereich des Körpers und widmen diesem Bereich unsere volle Aufmerksamkeit. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein, denn Sie entscheiden selbst, wo sie eine Massage benötigen.

Die Massagetechniken richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und können sowohl sehr kräftig als auch ruhig und weniger stark dosiert werden.  Bei Teilmassage wird effektiver und stärker am Muskel gearbeitet. Je nach Grifftechnik und Charakteristik der Massage wirkt sie beruhigend und entspannend oder auch kreislaufanregend.

Das wird durch die Teilkörpermassage erreicht:

  • lösen von Verspannungen
  • dauerhafte Verbesserung der Durchblutung
  • besserer Abtransport von Schlackstoffen
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Schmerzlinderung
Aufgegliedert wird der Körper bei der Teilkörpermassage in unterschiedliche Bereiche:

Rücken und Arme

In unserem Körper steht alles miteinander in Verbindung. So erschlaffen zum Beispiel Arme und Hände, wenn Schultern und Rücken verspannt sind. Bringen Sie Ihren Körper wieder in Balance und gönnen Sie sich diese wohltuende Kombination aus Rücken- und Armmassage. Durch die Erholung und die damit verbundene Zufriedenheit werden Glückshormone produziert und somit die Selbstheilungskraft angeregt.

Rücken, Beine, Po

Besonders beliebt ist die Rücken- und Beinemassage bei Menschen mit Berufen, die viel im Sitzen ausgeübt werden. Aber auch körperliche Anstrengung im Alltag hinterlässt ihre Spuren und Verspannungen. Dieser zenrtrale Bereich des Körpers ist täglich vielen Belastungen ausgesetzt. Eine Rücken- und Beinemassage kann aufbauend wirken und die Regeneration fördern.

Nacken

Durch zu viel Stress oder langes Sitzen am Schreibtisch bekommen Sie schnell Muskelverspannungen. Die Nackenmassage dient der Dehnung und Lockerung der Muskeln im Bereich des Nackens, des Rückens und der Schulter. So können Energieblockaden gelöst und Symptome wie Kopf- oder Rückenschmerzen behoben werden.

Energiekopfmassage

Einfache, aber wirkungsvolle Massage, die weltweit berühmt wurde. Kopf, Nacken und Schulter werden sanft energetisch massiert bis die Verspannungen sich lösen. Die Druckpunkte befinden sich auf den Energiebahnen, dadurch ist eine tiefe Entspannung ist garantiert. Und noch dazu, diese Massage:

  • regt die Durchblutung der Kopfhaut an
  • entspannt die Nackenmuskulatur
  • beugt die Kopfsmerzen und die Migräne vor
  • harmonisiert den Energiefluss

 

Teilkörpermassagen in Form der Fußreflexzonenmassage gelten zudem als eigenständige Massagen.

Indikationen:
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • schmerzhafte Verspannungen der Muskulatur
  • einseitige Belastungen
  • Muskelveletzungen
  • Muskelzerrungen
Absolute Kontraindikationen:
  • Vaskuläre Erkrankungen:  akute Thrombose, Thrombophlebitis, arterielle Durchblutungsstörungen, arterielle Verschlusskrankheiten, dekompensierte Herzinsuffizienz, Herzinfarkt, Lymphangitis
  • Erkrankungen der Haut: offene Wunden, Infektionen, Tumore
  • Akute Verletzungen
  • Entzündliche Erkrankungen des Muskels
  • Systemische Erkrankungen wie hohes Fieber
  • Zustand nach Operationen
  • Neurologische Erkrankungen

Preise:

30 Min. – CHF 60
45 Min. – CHF 90
60 Min. – CHF 120

Unsere Kombipakete

für optimale Ergebnisse:

Klassische Massage + Fussreflexzonen Massage:

90 Min. – CHF 160

Klassische Massage + Gesichtsmassage + Fussreflexzonen Massage:

90 Min. – CHF 160,

120 Min. – CHF 210

Alle Leistungen

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Form der klassischen Massage aber viel kräftiger. So werden entstandene Krämpfe gelöst. Die Sportmassage dient zur Rehabilitation und Aktivierung vor, während oder nach sportlichen Leistungen.

Mehr
Teilkörper Massage

Diese Massageart befasst sich nur mit einem Teil des Körpers, wie mit dem Bauch, den Füßen oder dem Gesicht. So können Ganzkörpermassagen in viele Teilkörpermassagen unterteilt werden.

Mehr
Gesichtsmassage

Zweck einer Gesichtsmassage ist die spezielle Behandlung der Gesichtspartien. Dadurch sollen Verspannungen im Gesicht gelöst, kleine Fältchen reduziert und allgemeines Wohlbefinden erzielt werden.

Mehr
Hot-Stone Massage

Die Warmsteinmassage ist eine Massageform mit aufgeheizter Basaltsteine, die auf den Körper gelegt werden. Die Wärme wirkt tief entspannend, lockert die verspannte Muskeln und lindert Schmerzen.

Mehr
Anti-Cellulite Behandlung

Bei Anti-Cellulite Massage werden die betroffenen Bereiche mittels spezieller Techniken des Kneifens und Rollens stimuliert und die darunterliegenden Fettzellen zusammen mit "Orangenhaut" zum Abbau gebracht.

Mehr
Fussreflexzonenmassage

Bei Fussreflexzonen Therapie werden die Fusssohlen abgetastet, gedrückt und massiert; falls die Stellen weh tun, kann dies Aufschluss über Fehlfunktionen oder Erkrankungen der Organe geben.

Mehr
Herzlich willkommen

zu unserer Top Massagepraxis in Basel